Aktuelles: Schlierbach

Seitenbereiche

Herzlich willkommen in der
Gemeinde Schlierbach

Grußwort zum Sommer

Artikel vom 05.08.2020

Grußwort zum Sommer

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Sommerzeit steht an und sie ist - wie so vieles in diesem Jahr - irgendwie anders. Eine normale Urlaubsplanung wie wir sie gewohnt sind und auf die wir voller Vorfreue hinfiebern ist 2020 undenkbar. Zwar ist inzwischen klar, dass ein Sommerurlaub grundsätzlich möglich ist. Jedoch muss bei Reisen ins Ausland mit Einschränkungen, kurzfristigen Reisewarnungen und möglicherweise auch mit Quarantäneanordnungen gerechnet werden.

Dass wir das erste Halbjahr 2020 trotz dieser noch nie dagewesenen Krisensituation so gut bewältigt haben, liegt am größtenteils disziplinierten Verhalten unserer Bürgerinnen und Bürger, am großartigen Engagement unserer vielen Ehrenamtlichen Helfer und einem weit überdurchschnittlichen Einsatz der Gemeindemitarbeiter. Dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Auch für unsere Vereine, die Kirchengemeinden, die Schlierbacher Festkultur, die Gastronomen und das gesamte öffentliche Leben war 2020 bisher ungewöhnlich und mit großer Unsicherheit verbunden. Schön zu sehen, dass viele Vereine trotz den coronabedingten Eischränkungen Angebote für Ihre Mitglieder anbieten - zumindest so wie es denn gerade möglich ist. Toll, dass also auch das Vereinsleben, zumindest in kleinem Rahmen weiter aktiv ist und lebt. Dennoch: Uns allen fehlen die vielfältigen Veranstaltungen und Feste in Schlierbach und ich freue mich, wenn wir das kulturelle Leben wieder hochfahren dürfen.

Unsere Einzelhändler und Gastronomen haben mit den Corona-Beschränkungen sicherlich die größten Herausforderungen zu bewältigen. Wir müssen als Gemeinschaft auch dafür sorgen, diese Einrichtungen zu unterstützen und somit auch deren Existenz für die Zukunft zu sichern. Auch die Gemeinde hat finanziell große Einbußen zu vermelden und nur durch eine konsequente Haushaltskonsolidieren von Verwaltung und Gemeinderat und gleichzeitig wichtigen Finanzmitteln von Bund und Land können wir das Jahr 2020 voraussichtlich positiv abschließen. Mit großer Spannung wird aber auf die kommenden Jahre und die langfristigen Auswirkungen der Corona-Krise geschaut.

Allen Schülerinnen und Schülern, die dieser Tage ihren Schulabschluss und ihr Zeugnis bekommen haben, gratuliere ich sehr herzlich und wünsche viel Erfolg und alles Gute für den weiteren Lebensweg. Trotz den nun etwas "anderen" Sommerferien haben wir uns frühzeitig entschieden, ein Sommerferienprogramm durchzuführen. Die Anmeldezahlen sprechen für sich und bestätigen unseren Ansatz. Leider müssen kurzfristig einzelne Veranstaltungen abgesagt werden, da die Corona-Verordnungen diese nun nicht zulassen. Die meisten der Programmpunkte können jedoch stattfinden und sorgen so wenigstens ein bisschen für Abwechslung in der Ferienzeit.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich wünsche Ihnen eine schöne Sommerzeit. Genießen Sie, sofern möglich, Ihren Urlaub, machen Sie Ausflüge in unserer schönen Gegend oder erfreuen Sie auch einfach mal an einer ruhigen Zeit zuhause. In der Hoffnung, dass wir uns schon bald wieder etwas häufiger und vor allem ungezwungener sehen können, wünsche ich Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Sascha Krötz

Bürgermeister